Am 25. April 2015 wurde Nepal von einem furchtbaren Erdbeben heimgesucht.

Es gab mehr als 9.000 Tote und viele Tausend Verletzte. Unzählige Häuser wurden zerstört.

Die Infrastruktur wurde massiv beeinträchtigt.

 

Mit erhaltenen Spenden und Helfern vor Ort haben wir Hilfe geleistet.

 

Insbesondere konnten wir 50 PAUL-Wasserfilteranlagen installieren. Davon profitieren ca. 50.000 Menschen welche mit dieser Hilfe nachhaltig sauberes Trinkwasser erhalten.

 

Über diese Hilfen wird mit den folgenden Reports berichtet. 

2018

PAUL

vorläufiger Abschlussbericht

2017

PAUL

Zwischenbericht Dezember 2017

PAUL-Wasserfilter

PAUL

Zwischenbericht November 2017

PAUL

Zwischenbericht April 2017

2016

Bericht 2016 Tobias Volz

Erdbeben in Nepal - IV

Portable AquaUnit for Lifesaving

-Paul-

PAUL - Wasserfilter - Bericht Tobias Volz

Bericht Alina Salvatore

Erdbeben in Nepal – V

Erdbebenhilfe des ASHAFreundes- und Förderkreises II

2015

ASHA Report 2015

Reisenotizen Josef Erdrich 2015